Sonntag, 11.7.2021 – Donnerstag, 15.7.2021

Unter Adlern: Im Nationalpark Unteres Odertal


Der Nordosten Deutschlands beherbergt eine für Deutschland einmalige Vogelwelt! Hier leben alle drei Adlerarten Ostdeutschlands (See-, Fisch- und Schreiadler). Kommen Sie mit hinaus in die ausgedehnten Feuchtgebiete entlang der Oder, in die naturnahen Wälder bei Chorin oder in die Teichlandschaft und die Schilfgebiete bei Angermünde. Lauschen Sie dem Gesang von Grauammer, Karmingimpel und Sperbergrasmücke.

Höhepunkte:

  • Der Nationalpark Unteres Odertal mit seinen ausgedehnten Feuchtgebieten und seiner einzigartigen Vogelwelt, wie , Sprosser, Karmingimpel, Schlagschwirl und Sperbergrasmücke.
  • Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit seinen alten, naturnahen Buchenwäldern mit See-, Fisch- und Schreiadler.
  • Schilfgebiete im Nationalpark mit abendlichen Exkursionen auf Wachtelkönig, Kleines Sumpfhuhn und Zwergdommel.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise und erste Exkursion in den Nationalpark
Nach dem Kaffee und Kuchen (inklusive) im Hotel bei Schwedt (Oder) fahren wir in Fahrgemeinschaften sofort zu einer ersten Exkursion in den Nationalpark Unteres Odertal. Hier bekommen wir einen ersten Eindruck von der Landschaft des Odertals und beobachten typische Feuchtgebietsarten, wie Knäkente, Weißstorch, Seeadler, Rohrweihe, Pirol, Rohrschwirl, Schilfrohrsänger, Sprosser und Grauammer.


2. Tag: Weite Auenlandschaft am Grenzfluss

Den heutigen Tag werden wir im Nationalpark Unteres Odertal verbringen. Je nach aktuellem Wasserstand der Oder besuchen wir die ergiebigsten Gebiete. Mit viel Ruhe haben wir die Möglichkeit, die unterschiedlichen Gesänge der Schilf- und Wiesenvögel zu studieren. Rohrschwirl und Schilfrohrsänger singen hier in hoher Siedlungsdichte. Auch Schlagschwirl, Sperbergrasmücke, Blaukehlchen, Beutelmeise und Karmingimpel leben hier. Am Abend versuchen wir in einem Seengebiet im Nationalpark Unteres Odertal das sehr seltene und versteckt lebende Kleine Sumpfhuhn und die Zwergdommel zu hören.

 

3. Tag: Uralte Wälder und Moore: Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Der heutige Tag führt uns in das 1.291 km² große Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.
Das Zisterzienser-Kloster Chorin bewirtschaftete maßgeblich die Ländereien der Gegend vom frühen Mittelalter bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges. Die waldreiche Landschaft diente lange Zeit als Jagdrevier der Mächtigen. Dieser Geschichte ist es zu verdanken, dass die Vegetation in weiten Teilen und vor allem in seiner Kernzone seit Jahrzehnten von tief greifenden menschlichen Störungen verschont wurde.

Am Nachmittag erwandern wir die Choriner Endmoränenlandschaft in der Nähe des Parsteiner Sees, wo wir einige Greifvogelarten, Pirol, Kranich und Weißstorch erwarten können.


4. Tag: Selten und heimlich: Der Schreiadler

Den Vormittag verbringen wir im Nahrungsrevier von mehreren Schreiadlerpaaren. Hier jagen auch andere Greifvogelarten, wie Wespenbussard, Schwarz- und Rotmilan, Rohr- und Kornweihe.

Schreiadler (Foto: Niall Keogh, aufgenommen während einer Tagesexkursion mit Rolf Nessing, www.BirdingBerlin.com )

Schreiadler (Foto: D.Malchow)

Schreiadler (Foto: D.Malchow)

Am Nachmittag soll wiederum der Nationalpark Unteres Odertal unser Ziel sein. Auf dem Weg dorthin erkunden wir die Müllerberge, einer Endmoräne der letzten Eiszeit. Hier singen Heidelerchen und mit etwas Glück können wir den Wiedehopf finden.

Wiedehopf (Foto: R. Graf)

Wiedehopf (Foto: Gaby Dienst)

Kuckuck (Foto: R. Graf)

Kuckuck (Foto: G.Dienst)

5. Tag: Abschied an den Teichen
Die Teichlandschaft der Blumberger Mühle stehen heute auf dem Programm. Hier haben wir nochmals Gelegenheit große Vögel wie See- und Fischadler zu sehen. Bart- und Beutelmeisen, Drosselrohrsänger und Teichrohrsänger sowie Zwergtaucher leben im Teichgebiet.

Zum Abschluss der Reise besuchen wir gegen Mittag das NABU-Erlebnis- und Informationszentrum. Hier erfahren wir Wissenswertes über das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.


Hinweis: Bei allen Reiseterminen kann es Wetter bedingt zu Programmänderungen kommen. Besondere Ereignisse im Gebiet, vor allem durch die aktuelle Hochwasserlage an der Oder, können dazu führen, dass bestimmte Exkursionsziele nicht erreichbar sind und daher entfallen müssen! Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten! Dadurch stellen wir sicher, dass wir das ergiebigste und spannendste Programm durchführen können.

Auf meinen Reisen suchen wir die Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum. Ich kann Ihnen nicht garantieren, alle hier aufgeführten Zielarten auf der Tour zu sehen. Ich bin jedoch bemüht, Ihnen so viele Vogelarten wie möglich zu zeigen.

Eignung der Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Bei den VOGELZUG-REISEN handelt es sich um Reiseangebote, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie mich bitte unbedingt vor der Buchung an. 

Reiseleiter:

Rolf Nessing, lebt seit über 30 Jahren in der Region und kennt die besten Vogelgebiete.

Reisetermin: 

Sonntag, 11.7.2021 – Donnerstag, 15.7.2021

5Tage / 4 Nächte

Eine Anreise mit der Bahn ist möglich. Gern berate ich Sie dazu.

Teilnehmerzahl:

5-10 Personen

Preis:

580,00 € pro Person im Doppelzimmer

670,00 € pro Person im Einzelzimmer

Enthaltene Leistungen:

  • 4 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • alle Eintrittsgelder lt. Programm  
  • tägliche Vogelliste
  • hervorragende und erfahrene Reiseleitung
  • Deutscher Reisesicherungsschein gemäß BGB § 651 

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben
  • An- und Abreise. Vor Ort bilden wir Fahrgemeinschaften und beteiligen uns an den Kosten oder Sie nutzen den Kleinbus von VOGELZUG-REISEN für 0,15 €/km (ca. 300 km Gesamtstrecke).
  • Mittagessen (wir kaufen uns Lunchpakete im Hotel oder Restaurantbesuch teilweise möglich) und Abendbrot (kann im Hotel eingenommen werden), Getränke 

Ausrüstung:

  • Fernglas
  • Falls vorhanden Spektiv mit Stativ
  • Regenschutz (auch Regenhose oder Poncho wenn vorhanden)
  • Festes, wasserdichtes Schuhwerk, mögl. gut eingelaufen
  • Rucksack für den Tagesbedarf
  • Sonnen- und Mückenschutz, Sonnenbrille
  • Bestimmungsbuch - ich empfehle: Svensson et al.(2017): Der neue Kosmos Vogelführer. 3. Auflage.
  • Weiterführende Literatur: Dittberner, W. (2014): Die Vogelwelt des Nationalparks Unteres Odertal.

Gästebuch und Artenlisten:

Es war eine tolle Reise und für mich seit März der erste Urlaub, den ich sehr genossen habe. Trotz der späten Reisezeit konnten wir fast alle Zielarten und noch viel mehr sehen und gut beobachten, wie z.B. Schwarzstörche, Wiedehopf, Kaiseradler, Fischotter usw.. Besonders genossen habe ich die entspannte Atmosphäre in einer homogenen Gruppe und in wunderschöner Umgebung. Obwohl es im Hotel einige Einschränkung aufgrund der Corona bedingten Situation gab, war es ein schöner Aufenthalt mit gutem Essen und netter Bedienung. Du hast Dir viel Mühe gegeben uns viele Arten zu zeigen und das hat auch gut geklappt. Ich fand es auch sehr schön, dass die "Anfänger" gut integriert wurden und gelernt haben wir alle viel von Dir. Es war eine tolle Reise, an die ich noch oft zurückdenken werde! Vielen Dank dafür. Claudia aus Hamburg, reiste 2020 mit durch das Untere Odertal

Artenliste der Reise im Jahr 2020:

wissenschaftl. Name English name Deutscher Name     

Anzahl der Beobachtungstage

(max. 5 Tage)

Cygnus olor Mute Swan Höckerschwan 5
Anser anser Greylag Goose Graugans 5
Anas platyrhynchos Mallard Stockente 5
Anas strepera Gadwall Schnatterente 3
Anas penelope Eurasian Wigeon Pfeifente 1
Anas crecca Common Teal Krickente 1
Aythya ferina Common Pochard Tafelente 1
Bucephala clangula Common Goldeneye Schellente 3
Mergus merganser Goosander Gänsesäger 3
Phasianus colchicus Common Pheasant Jagdfasan 2
Tachybaptus ruficollis Little Grebe Zwergtaucher 2
Podiceps cristatus Great Crested Grebe Haubentaucher 1
Phalacrocorax carbo sinensis Cormorant Kormoran 5
Egretta alba Great White Egret Silberreiher 4
Ardea cinerea Grey Heron Graureiher 5
Ciconia ciconia White Stork Weißstorch 5
Ciconia nigra Black Stork Schwarzstorch 1
Haliaeetus albicilla White-tailed Eagle Seeadler 5
Pandion haliaetus Osprey Fischadler 3
Clanga pommerina Lesser-spotted Eagle Schreiadler 2
Aquila heliaca Eastern Imperial Eagle Kaiseradler 1
Milvus milvus Red Kite Rotmilan  5
Milvus migrans Black Kite Schwarzmilan 5
Circus aeruginosus Western Marsh-Harrier Rohrweihe 5
Circus pygargus Montagu´s Harrier Wiesenweihe 1
Circus cyaneus Nothern Harrier Kornweihe 1
Buteo buteo Common Buzzard Mäusebussard 5
Pernis apivorus EuropeanHoney Buzzard Wespenbussard 2
Accipiter nisus Eurasian Sparrowhawk Sperber 1
Accipiter gentilis Northern Goshawk Habicht 1
Falco tinnunculus Common Kestrel Turmfalke 4
Falco subbuteo Hobby Baumfalke 2
Rallus aquaticus Water Rail Wasserralle 3
Gallinula chloropus Common Moorhen Teichralle/Teichhuhn 3
Fulica atra Common Coot Blässralle/Blässhuhn 3
Grus grus Common Crane Kranich 5
Charadrius dubius Little Ringed Plover Flussregenpfeifer 1
Vanellus vanellus Northern Lapwing Kiebitz 3
Tringa glareola Wood Sandpiper Bruchwasserläufer 2
Tringa ochropus Green Sandpiper Waldwasserläufer 1
Actitis hypoleucos Common Sandpiper Flussuferläufer 1
Larus ridibundus Black-headed Gull Lachmöwe 5
Larus cachinnans Caspian Gull Steppenmöwe 3
Sterna hirundo Common Tern Flussseeschwalbe 5
Chlidonias niger Black Tern Trauerseeschwalbe 3
Columba palumbus Common Wood-Pigeon Ringeltaube 5
Columba oenas Stock Dove Hohltaube 2
Streptopelia decaocto Eurasian Collared-Dove Türkentaube 4
Cuculus canorus Common Cuckoo Kuckuck 2
Strix aluco Tawny Owl Waldkauz 1
Apus apus Common Swift Mauersegler 5
Upupa epops Eurasian Hoopoe Wiedehopf 1
Alcedo atthis Common Kingfisher Eisvogel 3
Dryocopus martius Black Woodpecker Schwarzspecht 2
Picus viridis Eur.Green Woodpecker Grünspecht 4
Dendrocopos major Gr. Spotted Woodpecker Buntspecht 5
Dendrocopus medius Middl. Spotted Woodpecker Mittelspecht 1
Dendrocopos minor Les.Spotted Woodpecker Kleinspecht 2
Alauda arvensis Sky Lark Feldlerche 4
Lullula arborea Woodlark Heidelerche 1
Riparia piparia Sand Martin Uferschwalbe 4
Hirundo rustica Barn Swallow Rauchschwalbe 5
Delichon urbicum Common House Martin Mehlschwalbe 4
Anthus pratensis Meadow Pipit Wiesenpieper 1
Anthus trivialis Tree Pipit Baumpieper 1
Motacilla alba White Wagtail Bachstelze 5
Motacilla flava Western Yellow Wagtail Wiesen-Schafstelze 4
Motacilla cinerea Grey Wagtail Gebirgsstelze 1
Erithacus rubecula European Robin Rotkehlchen 2
Luscinia megarhynchos Common Nightingale Nachtigall 2
Phoenicurus ochruros Black Redstart Hausrotschwanz 4
Oenanthe oenanthe Northern Wheatear Steinschmätzer 1
Saxicola rubetra Whinchat Braunkehlchen 3
Saxicola torquatus European Stonechat Schwarzkehlchen 2
Turdus philomelos Song Thrush Singdrossel 4
Turdus viscivorus Mistle Thrush Misteldrossel 1
Turdus pilaris Fieldfare Wacholderdrossel 2
Turdus merula Eurasian Blackbird Amsel 5
Sylvia borin Garden Warbler Gartengrasmücke 2
Sylvia atricapilla Eurasian Blackcap Mönchsgrasmücke 5
Sylvia communis Common Whitethroat Dorngrasmücke 1
Sylvia curruca Lesser Whitethroat Klappergrasmücke 2
Sylvia nisoria Barred Warbler Sperbergrasmücke 1
Locustella fluviatilis River Warbler Schlagschwirl 1
Locustella luscinioides Savi's Warbler Rohrschwirl 4
Acrocephalus schoenobaenus Sedge Warbler Schilfrohrsänger 2
Acrocephalus scirpaceus Europ. Reed Warbler Teichrohrsänger 5
Acrocephalus palustris Marsh Warbler Sumpfrohrsänger 2
Acrocephalus arundinaceus Great Reed Warbler Drosselrohrsänger 4
Phylloscopus trochilus Willow Warbler Fitis 1
Phylloscopus collybita Common Chiffchaff Zilpzalp 5
Troglodytes troglodytes Winter Wren Zaunkönig 4
Muscicapa striata Spotted Flycatcher Grauschnäpper 1
Parus major Great Tit Kohlmeise 4
Cyanistes caeruleus European Blue Tit Blaumeise 4
Lophophanes cristatus European Crested Tit Haubenmeise 1
Poecile palustris Marsh Tit Sumpfmeise 1
Poecile montanus Willow Tit Weidenmeise 1
Panurus biarmicus Bearded Reedling Bartmeise 3
Sitta europaea Eurasian Nuthatch Kleiber 3
Lanius collurio Red-backed Shrike Neuntöter 4
Pica pica Black-billed Magpie Elster 5
Garrulus glandarius Eurasian Jay Eichelhäher 1
Corvus monedula Eurasian Jackdaw Dohle 2
Corvus cornix Hooded Crow Nebelkrähe 5
Corvus corax Common Raven Kolkrabe 4
Sturnus vulgaris Common Starling Star 5
Oriolus oriolus Eurasian Golden Oriole Pirol 3
Passer domesticus House Sparrow Haussperling 5
Passer montanus Eurasian Tree Sparrow Feldsperling 2
Fringilla coelebs Chaffinch Buchfink 4
Carduelis cannabina Linnet Bluthänfling 5
Carduelis carduelis European Goldfinch Stieglitz 5
Carduelis chloris European Greenfinch Grünfink 5
Serinus serinus European Serin Girlitz 1
Emberiza schoeniclus Reed Bunting Rohrammer 4
Emberiza citrinella Yellowhammer Goldammer 5
Miliaria calandra Corn Bunting Grauammer 5

Artenliste der Reise im Jahr 2019:

Science name English name Deutscher Name

Anzahl der Beobachtungstage

(max. 5 Tage)

 
Podiceps cristatus Great Crested Grebe Haubentaucher 2
Tachybaptus ruficollis Little Grebe Zwergtaucher 4
Podiceps grisegena Red-necked Grebe Rothalstaucher 1
Phalacrocorax carbo sinensis Cormorant Kormoran
Egretta alba Great White Egret Silberreiher 1
Ardea cinerea Grey Heron Graureiher
Ciconia nigra Black Stork Schwarzstorch 2
Ciconia ciconia White Stork Weißstorch
Cygnus olor Mute Swan Höckerschwan
Anser anser Greylag Goose Graugans
Alopochen aegyptiaca Egyptian Goose Nilgans 1
Anas strepera Gadwall Schnatterente 1
Anas crecca Common Teal Krickente 2
Anas platyrhynchos Mallard Stockente
Anas penelope Eurasian Wigeon Pfeifente 1
Aythya ferina Common Pochard Tafelente 1
Aythya fuligula Tufted Duck Reiherente 1
Bucephala clangula Common Goldeneye Schellente 3
Pernis apivorus European Honey-buzzard Wespenbussard 2
Milvus migrans Black Kite Schwarzmilan
Milvus milvus Red Kite Rotmilan
Haliaeetus albicilla White-tailed Eagle Seeadler
Circus aeruginosus Western Marsh-Harrier Rohrweihe 5
Accipiter nisus Eurasian Sparrowhawk Sperber 2
Buteo buteo Common Buzzard Mäusebussard
Aquila pomarina Lesser Spotted Eagle Schreiadler 1
Pandion haliaetus Osprey Fischadler 5
Falco tinnunculus Common Kestrel Turmfalke
Coturnix coturnix Common Quail Wachtel 1
Phasianus colchicus Common Pheasant Fasan 3
Rallus aquaticus Water Rail Wasserralle 1
Gallinula chloropus Common Moorhen Teichralle 3
Fulica atra Common Coot Bläßralle 5
Grus grus Common Crane Kranich  5
Vanellus vanellus Northern Lapwing Kiebitz 4
Numenius arquata Eurasian Curlew Großer Brachvogel 1
Tringa totanus Common Redshank Rotschenkel 1
Tringa nebularia Greenshank Grünschenkel 1
Tringa ochropus Green Sandpiper Waldwasserläufer 2
Tringa glareola Wood Sandpiper Bruchwasserläufer 2
Larus ridibundus Black-headed Gull Lachmöwe
Larus cachinnans Caspian Gull Steppenmöwe 1
Sterna hirundo Common Tern Flussseeschwalbe 4
Chlidonias niger Black Tern Trauerseeschwalbe 2
Streptopelia decaocto Eurasian Collared-Dove Türkentaube 4
Columba oenas Stock Pigeon Hohltaube 1
Columba palumbus Common Wood-Pigeon Ringeltaube
Apus apus Common Swift Mauersegler
Merops apiaster Bee-eater Bienenfresser 1
Jynx torquilla Eurasian Wryneck Wendehals 2
Picus viridis Euras. Green Woodpecker Grünspecht 2
Dendrocopos major Great Spotted Woodpecker  Buntspecht
Dendrocopos medius Middle Spotted Woodpeck.  Mittelspecht 2
Dendrocopos minor Lesser Spotted Woodpecker  Kleinspecht 2
Alauda arvensis Sky Lark Feldlerche 4
Lullula arborea Wood Lark Heidelerche 1
Delichon urbica Northern House-Martin Mehlschwalbe 5
Hirundo rustica Barn Swallow Rauchschwalbe
Riparia riparia Sand Martin Uferschwalbe
Anthus pratensis Meadow Pipit Wiesenpieper 2
Motacilla alba White Wagtail Bachstelze
Motacilla flava Yellow Wagtail Schafstelze 1
Troglodytes troglodytes Winter Wren Zaunkönig 4
Erithacus rubecula European Robin Rotkehlchen 4
Luscinia luscinia Thrush Nightingale Sprosser 1
Luscinia svecica Bluethroat Blaukehlchen 1
Phoenicurus ochruros Black Redstart Hausrotschwanz 2
Phoenicurus phoenicurus Common Redstart Gartenrotschwanz 1
Saxicola rubetra Whinchat Braunkehlchen 1
Saxicola torquata Common Stonechat Schwarzkehlchen 4
Oenanthe oenanthe Northern Wheatear Steinschmätzer 1
Turdus merula Eurasian Blackbird Amsel
Turdus philomelos Song Thrush Singdrossel 5
Turdus pilaris Fieldfare Wacholderdrossel 3
Locustella fluviatilis Eurasian River Warbler Schlagschwirl 1
Locustella luscinioides Savi's Warbler Rohrschwirl 4
Locustella naevia Com. Grasshopper-Warbler Feldschwirl 1
Acrocephalus arundinaceus Great Reed-Warbler Drosselrohrsänger 5
Acrocephalus palustris Marsh Warbler Sumpfrohrsänger 1
Acrocephalus schoenobaenus Sedge Warbler Schilfrohrsänger 2
Acrocephalus scirpaceus Eurasian Reed-Warbler Teichrohrsänger 5
Hippolais icterina Icterine Warbler Gelbspötter 2
Sylvia atricapilla Blackcap Mönchsgrasmücke
Sylvia borin Garden Warbler Gartengrasmücke 3
Sylvia communis Greater Whitethroat Dorngrasmücke 4
Sylvia curruca Lesser Whitethroat Klappergrasmücke 1
Phylloscopus collybita Eurasian Chiffchaff Zilpzalp
Phylloscopus trochilus Willow Warbler Fitis 2
Panurus biarmicus Bearded Parrotbill Bartmeise 1
Cyanistes caeruleus European Blue Tit Blaumeise 5
Parus major Great Tit Kohlmeise 5
Poecile montanus Willow Tit Weidenmeise 1
Poecile palustris Marsh Tit Sumpfmeise 1
Sitta europaea Wood Nuthatch Kleiber 3
Remiz pendulinus Eurasian Penduline-Tit Beutelmeise 1
Certhia brachydactyla Short-toed Treecreeper Gartenbaumläufer 3
Certhia familiaris Treecreeper Waldbaumläufer 1
Oriolus oriolus Eurasian Golden-Oriole Pirol
Lanius collurio Red-backed Shrike Neuntöter 4
Garrulus glandarius Eurasian Jay Eichelhäher 2
Pica pica Black-billed Magpie Elster
Corvus monedula Eurasian Jackdaw Dohle 1
Corvus frugilegus Rook Saatkrähe 1
Corvus cornix Hooded Crow Nebelkrähe
Corvus corax Common Raven Kolkrabe
Sturnus vulgaris Common Starling Star
Passer domesticus House Sparrow Haussperling
Passer montanus Eurasian Tree Sparrow Feldsperling 5
Fringilla coelebs Chaffinch Buchfink
Coccothraustes coccothrau. Hawfinch Kernbeißer 3
Serinus serinus Serin Girlitz 1
Carduelis chloris Greenfinch Grünfink
Carduelis carduelis Goldfinch Stieglitz
Carduelis cannabina Linnet Bluthänfling 5
Emberiza citrinella Yellowhammer Goldammer
Emberiza schoeniclus Reed Bunting Rohrammer
Miliaria calandra Corn Bunting Grauammer 5

Danke für die exzellente Betreuung während der Reise. S. und R. Wacker, reisten 2020 mit durch das Untere Odertal


Herzlichen Dank für die anregende Reise „Unter Adlern: Im Nationalpark Unteres Odertal"! Wir haben Dich als ausgesprochen aktiven, hoch motivierten und dabei immer freundlichen Reisebegleiter schätzen gelernt. Besonders Dein unermüdlicher Eifer hat uns beeindruckt, dass Du uns in der Uckermark immer wieder neue Vogelarten in ihrem jeweiligen Habitat gezeigt hast – stets mit Dir als Chauffeur in Deinem VW-Bus! Anschließend waren wir stolz, unser erlerntes Wissen unserer Tochter zeigen zu können: an einem Brandenburger See haben wir Fischadler mehrfach beim Fischefangen beobachten können, zweimal war einer erfolgreich. Nach diesen positiven Erfahrungen können wir Touren mit Rolf Nessing uneingeschränkt beginnenden und erfahrenen Ornithologen empfehlen. Dietlinde und Gerold Kolling, reisten 2019 mit durch das Untere Odertal


Es war mit Rolf wieder eine faszinierende und lehrreiche Tour. Mit unheimlich viel Geduld und Ausdauer hat er uns die Vögel und die Natur der Uckermark gezeigt. Es war schön, dass die Gruppe so klein war. Wie versprochen, bekamen wir täglich unsere Adler zu sehen. Das Hotel hatte eine super Lage und eine spitzenmäßige Küche. Für mich persönlich war die Reise ein voller Erfolg. Gerne wieder! Gaby Dienst, reiste 2019 mit durch das Untere Odertal


Es war ein tolles Erlebnis. Unter der fachkundlichen Führung von Rolf Nessing hatten wir tolle Erlebnisse und konnten unsere ornithologischen Kenntnisse deutlich verbessern. Auf unserer Liste  standen zum Schluss 117 Vogelarten. Die meisten davon haben wir auch gesehen, zum Teil auch aus Entfernungen, die für gute Fotos geeignet waren. Aber auch das Identifizieren der Vögel über ihre Vogelstimmen hat einen breiten Raum eingenommen. Dafür ein großes Lob an Rolf Nessing, der Vögel hört, von denen wir als Teilnehmer noch nichts geahnt hatten. Dank seiner guten Ortskenntnisse und Kenntnisse über Lebensweisen der Vögel hat er uns immer gezielt zu interessanten Standorten geführt und wir sind meist fündig geworden, nicht immer, aber das gehört  dazu. Wenn er dann die Vögel gefunden hatte, ist es ihm meist gelungen, diese für uns im Spektiv einzustellen, sodass wir sie gut bestaunen und studieren konnten.

Ein Dank dafür wie er uns auch andere Bewohner der Natur und Pflanzen erklärt hat, sodass nie lange Weile aufgekommen ist. Die gesamte Organisation der Reise, inclusive Unterkunft und Verpflegung war Spitze. Die meisten der sieben Teilnehmer waren sich sicher, dass es nicht die letzte Reise mit Rolf Nessing war.

Erhard Hering, reiste 2019 mit durch das Untere Odertal

Schwarzstorch (Foto: Erhard Hering, aufgenommen während der Reise "Unter Adlern: Im Nationalpark Unteres Odertal" 2019)


Der Titel der Reise: Unter Adlern! Da sind die Erwartungen an die Beobachtung von Greifvögeln natürlich hoch. Aber mit Rolf Nessing als Reiseleiter werden sie alle erfüllt und weit übertroffen! Während der Reise können wir alle drei in der Region vorkommenden Adlerarten teils mehrfach ausgiebig beobachten. Der Seeadler hat an keinem Tag gefehlt. Dazu kommen Schreiadler, Rot- und Schwarzmilan, ein Wespenbussard im Balzflug ganz nah und so viele andere. Highlights sind neben den genannten die Bienenfresser, Bart- und Beutelmeisen, Wendehals, Rohrschwirl und Schilfrohrsänger, Schwarzstorch, Grünschenkel - na ja, die Liste ist wohl viel zu lang, um alle zu erwähnen. Rolf mit seinem unglaublichen Gehör und dem scharfen "Adlerauge" erkennt und findet wirklich jeden noch so gut versteckten Vogel. Und wenn dann wirklich mal kein Vogel zu entdecken ist, wird es nie langweilig - im Gegenteil. Egal ob wir eine kleine Spitzmaus oder einen Maulwurf finden, uns über unzählige Wildblumen freuen, einen Otterpfad zwischen zwei Teichen entdecken oder über alte Bäume staunen - immer ist Rolf zur Stelle, kennt sich einfach unglaublich gut aus mit allem in der Natur und beantwortet mit viel Geduld und Humor unsere Fragen. Da ist es kein Wunder, dass die meisten der sieben Teilnehmer "Wiederholungstäter" und nicht zum ersten Mal mit Rolf unterwegs sind. Bleibt noch zu erwähnen, dass die Stimmung in der Gruppe vom ersten bis zum letzten Tag super und auch das Hotel perfekt ausgewählt war: zentral im Beobachtungsgebiet gelegen, sehr freundliches Personal, angenehme Zimmer und leckeres Essen.  

Fazit: Eine tolle Reise, an deren Ende sich alle einig sind - wir kommen wieder!  

Marlis Böttche, reiste 2019 mit durch das Untere Odertal

Schwarzstorch (Foto: Marlis Böttche, aufgenommen während der Reise "Unter Adlern: Im Nationalpark Unteres Odertal" 2019)

Sprache auswählen:

Kontakt:

Vogelzug-Reisen
Rolf Nessing
Clara-Zetkin-Straße 16
D-17279 Lychen
Deutschland

 +49 (0)39 888 – 52 584

  +49 (0)172 31 33 241

 info@vogelzug-reisen.de